Bedürfnisorientiert, Bindungsorientiert, Eltern, Familie, Gleichwürdig, Thinking, Unerzogen
Schreibe einen Kommentar

Wer WIRST Du, Kind?

Kennt Ihr diesen MiniAugenblick, in dem man sein Kind beobachtet, meint ein Stück von seinem „Später mal“ erhascht zu haben und denkt: „So wird er mal aussehen, wenn er groß ist…“ Kennt Ihr sie? Diese plötzliche Wehmut, die einen da überrumpelt? Gemischt mit Staunen!
Hach… 😩

 

Auch wenn Du BIST,

und nichts musst,

WIRST Du werden.

Ob ich will oder nicht.

Wirst nicht bleiben.

Weder Du,

noch BEI mir.

Ob Du willst oder nicht,

die Zeit wird Dich ändern,

Menschen,

Dir begegnen,

Dich prägen.

Mehr,

oder weniger.

Nicht nicht.

Einfluss hat sie

auf Dich,

diese Welt.

Selbst ich.

Ob ICH will,

und DU nicht.

Kein Schwarz,

kein Weiß-

das schaff’ ich leicht.

VERSPROCHEN🙏🏾

Aber BUNT, das WILL ICH.

Auch eine Vorgabe,

doch farblos KANN

und BIN ich nicht.

BIN Deine Mami,

und diese

MEINE Farben

färben Dich.

Wenn ich Dich anseh,

anfasst oder lach’,

was ich ständig tu.

IN Dir tönt

der Klang meiner Stimme

Deiner Seele Farbe bunt!

Magst Du bunt?

 

Meine Berührung bewegt Dich.

Ohne WOLLEN oder NICHT.

Schiebt in eine Richtung.

Trotzdem!

Deine?

JA!

Weil Du nun mal DU,

UND auch MEIN Kind BIST.

Ich DA BIN.

FÜR Dich, IN Dir, MIT Dir.

Ob ich will und Du nicht.

Es IST so!

♥️

Wäscht grün sich aus,

und bleibt das rot?

So rot und kräftig?

Verblasst es wohl,

wird rosa gar?

Und- steht es Dir❓

Ich mag PINK!

Und DU?

Bilder, wie dieses, auf denen mein KLEINES Kind kurz dem GROSSsein weicht. Einen Augenblick bloß- spannend!
Und traurig auch, über das Vorbeisein von dem, was noch lange erstmal IST.

In all DEINEN Farben.

S🌞NNENGELB!

DU.

BEI mir.

HEUTE!

Und trotzdem NEUGIER auf das, was kommt, wie es eh kommt.
Wie SINNLOS.

Geniesst die Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate, JAHRE! Denn auch wenn Nächte sich endlos ziehen, Tage manchmal nicht enden wollen.

Nur einen Augenblick später

ist „später mal“

und es vorbei.

Deshalb JETZT

statt morgen!

„Wer BIST, 
nicht wirst Du Kind?“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + siebzehn =