Bedürfnisorientiert, Bindungsorientiert, Eltern, Familie, Gleichwürdig, Kinder, Thinking, Unerzogen
Kommentare 2

Was Bindung NICHT ist!

Hast Du auch schonmal etwas gehört, wie
„Du hast eine zu starke Bindung zu Deinem Kind!“?
Möchtest Du wissen, wie ich darüber denke?

Es gibt keine zu enge BINDUNG!
Nicht Bindung, wie ich sie in Bezug auf „BINDUNGSORIENTIERT“ verstehe.

 

Wenn DU willst und deshalb verlangst,

entfernst Du Dich aus der VERBINDUNG.

Raus aus der BEZIEHUNG, hinein in eine ERWARTUNGshaltung.

SOLLEN, BRAUCHEN, WOLLEN- weil MAN MUSS.

Deine ANSPRÜCHE setzen Dein Kind unter DRUCK.
Dem weicht SICHERHEIT.
Willkommen ANGST!

Es braucht Deine LIEBE, Dein Wohlwollen.

NATURgegebene ABHÄNGIGKEIT
wird elterlicher MACHTtmissbrauch.

Es MUSS Dir also folgen.

Als Dein SCHATTEN, ohne einen eigenen zu werfen.

Seine BEDÜRFNISSE finden keinen RAUM neben Deinen.

BEDÜRFNISORIENTIERT, für DICH.

Es läuft neben Dir, an einer sichtbaren Leine,
auf die Du ERZIEHUNG schreibst.

BINDUNG aber ist ein UNSICHTBARes Band.

Bindung soll Dich mit Deinem Kind VERbinden.

Es geht dabei nicht darum, das Kind AN Dich zu binden.

Du musst es niemals LOSLASSEN.
Denn LOSlassen kann nur, wer FESThält.
Dort, wo ZWANG statt FREIHEIT lebt.

Bindung ist LIEBE!

Liebe aber zieht nicht, zerrt nicht.

Liebe WILL nicht,
Liebe MUSS nicht.

Liebe kennt keine RICHTUNG.

Kein WENN, kein ABER.

LIEBE IST!

Niemals ZUviel.

sondern
GRENZENlos.

2 Kommentare

  1. Sabriena sagt

    Durfte mir von der Kita-Leitung einst anhören, dass die Bindung zu meinem Sohn zu stark sei! So ein Quatsch! Diese unglaublich starke Bindung gibt meinem Kind das Selbstvertrauen das er hat! Schon mit 3 dem Kellner zu erklären das auf sein Eis keine Streusel sollen z. B. oder jetzt mit 6 ohne Hemmungen und Probleme ein Schulkind zu werden!

    Wenn ich ihm sage du kannst das, glaubt er mir und kann am Ende alles schaffen was er will!

    • Olivia sagt

      Das kommt mir bekannt vor…
      Und ob er das kann <3
      Danke für deinen Kommentar, liebe Sabriena!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − zehn =