Babys/Kleinkinder, Bedürfnisorientiert, Bindungsorientiert, Eltern, Gleichwürdig, Kinder
Schreibe einen Kommentar

Sprich mit Deinem Baby!

Kennt Du das (noch)?
Wenn sie noch so gaaanz klein sind!
Immer noch bisserl verschielt aus der Wäsche schauen, aber zumindest schon mal kurz (natürlich schielend…) schaffen Deinen Blick zu fixieren. Diese absolute Aufmerksamkeit- gerichtet auf Dich? Volle Konzentration NUR auf MAMA?
♥️
Oft wird gedacht „Och, die verstehen ja eh noch nicht, was man sagt“, gerade Papis kommen sich, so, erlebe ich es immer wieder, manchmal ‚blöd‘ dabei vor, mit ihrem Baby wirklich zu REDEN, und daher bleibt es (viel zu lange) bei „gutzigutzi“ oder beinahe komplett stumm- schade, denn dem ist nicht so!
Sprechen ist eine so wunderbare Art, in Kontakt, in BEZIEHUNG mit dem Kind zu treten-
von ANFANG an!

 

SPRICH mit Deinem Baby!

Es versteht Dich!

Ich meine sogar, dass Dein Baby Dich

besser versteht, als wahrscheinlich jeder

andere Mensch in Deinem Leben.

Und zwar gerade WEIL es nicht

jedes Wort, das Du sagst, begreift.

Es versteht daher, Deine WAHRE Botschaft.

Versteht Deine Zwischentöne, spürt

Stimmungen und Schwingungen in die eine

oder andere Richtung. Es versteht DICH,

nicht nur Deine Worte.

Dich DAHINTER! Es SPÜRT Dich!

Welch eine wunderbare Grundlage

für innige, echte Beziehung miteinander.

Genieße das, wahrscheinlich wird Dir nie wieder

jemand so aufmerksam zuhören, wie

DEIN BABY!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 11 =