Bedürfnisorientiert, Eltern, Familie, Gleichwürdig, Kinder, Unerzogen
Kommentare 3

Hilfe, mein Kind will nicht Zähneputzen!

Klar ging es mir in meinem Artikel zum Thema „Muss mein Kind Haarewaschen, Zähneputzen und Händewaschen?“ nur als Ausgangsthema um genau diese Handlungen. Die Kernaussage drehte sich vielmehr um die Art des Umgangs in Situationen, in denen eben vermeintlich wichtige Dinge von meinem Kind verweigert werden.

Und da Zähneputzen grundsätzlich natürlich ein wichtiger Aspekt, nicht nur der Körperpflege sondern, neben einiger wichtiger anderer Faktoren, für die Erhaltung der Zahngesundheit durchaus förderlich sein kann, haben wir als Eltern verständlicherweise durchaus berechtigte Sorge, wenn unser Kind das konsequent ablehnt.

Nur- was mache ich denn nun, wenn ich KEINE erzieherischen Maßnahmen, keine Gewalt jeglicher Form (Kein Drohen, kein „Wenn-Dann“, etc.) anwenden möchte?

Auch hier lade ich dazu ein, losgelöst von der Sache an sich, damit zu beginnen nach dem WARUM zu fragen.
Ist denn wirklich das Zähneputzen verantwortlich für das „Problem“, oder hat die Verweigerungshaltung meines Kindes eventuell ganz andere Ursachen?

In den folgenden zwei Videos erkläre ich, was genau ich damit, ganz konkret bezogen auf dieses Beispiel, meine.

Ich freue mich total, wenn Du darin Anregung findest, und diese Dir und Deinem Kind auf Eurem Weg ein wenig helfen kann.

Alles Liebe,

Olivia*

3 Kommentare

  1. Conny sagt

    Also mir hat der Tipp von der Facebookseite schon sehr geholfen, Zahnmonster zu jagen.
    Wirklich gründlich haben wir die letzten Tage zwar noch nicht geputzt, aber ich denke, das gibt sich bald.

    Vielen Dank nochmal

  2. Luisa sagt

    Liebe Olivia,
    vielen Dank für diese tollen Videos. Besonders das Video 2 hat mir sehr gut gefallen und
    mir nochmal mehr erklärt, wieso Kinder so handeln und wie man noch mehr Verständnis für Kinder haben kann.
    Danke für die tollen Anregungen!

    • Olivia sagt

      Hey Luisa,
      Danke für Deine lieben Worte!
      Ich freue mich, wenn Du Dir etwas mitnehmen konntest- schön!
      Sehr, sehr gern!
      GLG,
      Olivia*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − zwei =